Menu zur Startseite

JK BETON BETON

Slide Heute ist Fertigbeton das Hightech-Bauprodukt des 21. Jahrhunderts. Belastbarkeit, Stärke, Flexibilität und Langlebigkeit zeichnen dieses einzigartige Baumaterial aus.

Kontakt-Kies-Schotter Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zum Bestellvorgang und zum Thema Beton. Falls Sie noch Fragen haben, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Wir helfen Ihnen gerne!
JK BETON Sie wollen hochqualitativen Beton bei JK Beton bestellen?

Folgende Angaben brauchen wir von Ihnen bei der Bestellung:
Checkliste Betonbestellung
Preisliste & Zertifikate Beratung Christian Ludwig
vertrieb@jk-beton.at
07435 / 7201-12
Bestellung Gottfried Spenlingwimmer,
Hubert Wolfslehner
07435 / 7201-18
Verkauf & Beratung BERATUNG & BESTELLUNG
Kontakt-Kies-Schotter Der Zeitpunkt der Betonbestellung sollte mindestens zwei Tage vor der gewünschten Lieferung sein, damit der Beton zu der von Ihnen gewünschten Zeit geliefert werden kann

Beton-Besteller und Baustelle, Auftraggeber Anschrift

Betonmenge

Zeitpunkt der Beton-Lieferung bzw. Beton-Lieferfolge

Beton-Festigkeitsklasse & Beton-Expositionsklassen

Beton-Konsistenzbereich oder Konsistenzmaß

Größtkorn der Gesteinskörnung im Beton sonstige Anforderungen (Zusatzmittel etc.)

Art der Betonabnahme (Förderband, Betonpumpe)

Abnahmeleistung je Stunde

Angaben über mögliche Zufahrtsbeschränkungen, Umkehrmöglichkeiten etc.
Checkliste schließen
Beratung Christian Ludwig
christian.ludwig@jk-beton.at
07435 / 7201-12
Bestellung Gottfried Spenlingwimmer,
Hubert Wolfslehner
07435 / 7201-18
Verkauf & Beratung BERATUNG & BESTELLUNG
Kontakt-Kies-Schotter Beratung Christian Ludwig
chrlud@jk-beton.at
+43 7435 7201 - XX
Bestellung Gottfried Spenlingwimmer,
Hubert Wolfslehner
+43 7435 7201 - XX
Verkauf & Beratung

Slide Nachbehandlung Die Nachbehandlung von Beton ist ein sehr wichtiger Teil, um Ihr Werk zu vollenden!!!

Wird das gerade hergestellte Bauteil nicht entsprechend nachbehandelt, ist selbst unter durchschnittlichen Umständen schon nach kurzer Zeit mit massiven Spannungsrissen zu rechnen.
Checkliste Betonnachbehandlung
QUALITÄT Kontinuierliche Verbesserung
durch Kontrolle
Um der Qualität gerecht zu werden, führen wir das Ö-Norm sowie das ÜA-Zeichen und sind vom Amt der OÖ-Landesregierung, Abteilung Boden- und Baustoffprüfstelle, fremdüberwacht.

Fremdüberwachung und Werkseigene Qualitätskontrollen garantieren die Einhaltung aller gültigen Normen.
BETONLABOR Ewald Schinnerl,
Johann Blauensteiner

07435/7201-19
0699/18 7201-11
labor@jk-beton.at
SICHERER UMGANG MIT BETON SICHERHEITSDATENBLATT BETON EINSATZ VON BETONPUMPEN FÜR BAUHERREN Bei Restmengenüberschreitungen von mehr als einer LKW Ladung und/oder mehr als 10 % der Gesamtbestellmenge behalten wir uns Änderungen der vereinbarten Preise vor und leisten keine Gewähr für Lieferzeit und Lieferfolge. Der Auftraggeber hat die erforderlichen behördlichen Genehmigungen, insbesondere für Straßenbenützung und Gehsteigabsperrungen, rechtzeitig zu beschaffen und die erforderlichen Schutzmaßnahmen zu treffen.

Der Auftraggeber ist verpflichtet, die Voraussetzungen für einen unbehinderten Einsatz der Fahrmischer und der Betonpumpen zu schaffen!

Insbesondere hat der Auftraggeber Sorge zu tragen, dass befahrbare Wege, ein für die Aufstellung der Pumpe geeigneter Standort und Hilfspersonal, für z.B. Rohrleitungen, zur Verfügung stehen.

Etwaige Verschmutzungen der Straße, Gehsteige, Gebäudeteile oder Zufahrten sind vom Auftraggeber auf seine Kosten zu entfernen.

Rechnungskorrekturen werden nur innerhalb des Zahlungszieles bearbeitet. Alle darüber hinaus gehenden Korrekturen werden nicht anerkannt.

Bei technischen Gebrechen der Betonpumpe wird für Folgeschäden keine Haftung übernommen.
Slide Nachbehandlung Bei Lufttemperaturen von 28°C und darüber sind besondere Maßnahmen vorzunehmen: Abdecken mit Folien

Auflegen wasserspeichernder Abdeckungen

Aufbringen flüssiger Nachbehandlungsmittel

kontinuierliches Besprühen mit Wasser

Belassen in der Schalung

eine Kombination dieser Verfahren
Kalte Temperaturen bei der Betonnachbehandlung:

Ebenso sind kalte Temperaturen ausgesprochen schlecht für das Aushärten von Beton.
Bereits bei 5 Grad benötigt der Beton doppelt so lange zum Aushärten wie bei 20 Grad.
Maßnahmen, die auf der Baustelle getroffen werden müssen, sind z. B.:

Temperatur der unmittelbaren Umgebung messen, um ggf. Maßnahmen einzuleiten

Vermeidung langer Wartezeiten auf der Baustelle

Verwendung von Wärmedämmstoffen (Matten, Platten) oder alternativ

Heizen der Umgebung durch verschiedene Methoden

nicht auf gefrorenen Grund, Eis oder Schnee betonieren
Checkliste schließen
WICHTIGE INFORMATIONEN

Granit-Kalk-Ueberblick Kellerbau Brandschutz Heizen & Kühlen Energiespeicher Grünes Buch Vergütung FACHLITERATUR ZU BETON

WERTE FÜR GENERATIONEN JK BETON KIRCHWEGER GMBH Start Produkte Umweltschutz Kontakt Impressum / DSGVO SHARE © JK Beton Kirchweger GmbH